Für Übersetzer

Wie wir mit den Übersetzern zusammenarbeiten

Voraussetzungen an Übersetzer bei kothes

  • Übersetzung in die Muttersprache (Muttersprachler-Übersetzungen)
  • anerkannter Universitäts- oder Hochschulabschluss im Fach Übersetzung, in einem weiteren Fach und mindestens 2 – 5 Jahre nachweisliche professionelle Übersetzungserfahrung
  • routinierter Umgang mit Translation-Memory-Tools (insbesondere memoQ)
  • ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • nachweisbare Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Fachgebiete: Anlagenbau/Maschinenbau, Automotive, Medizintechnik, Software

Jobs für freiberufliche Übersetzer und Übersetzerinnen

Wir sind fortwährend auf der Suche nach versierten Technischen Übersetzern und Übersetzerinnen, die komplexe technische Dokumente (u. a. Betriebsanleitungen, Wartungshandbücher, Konformitätserklärungen und Risikobeurteilungen) aus dem Deutschen oder Englischen in ihre Muttersprache übersetzen.

Jetzt bewerben!

Es erwarten Sie eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit, hilfsbereite Ansprechpartner, eine zuverlässige und faire Bezahlung sowie interessante und abwechslungsreiche Übersetzungstätigkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Zum Bewerbungsformular

Übersetzertreffen

Das kothes Übersetzertreffen ist mittlerweile eine etablierte Institution. Einmal im Jahr treffen wir uns an wechselnden Berliner Veranstaltungsorten mit unseren Stammübersetzern. Neben dem allgemeinen fachlichen Austausch werden in verschiedenen Vorträgen und Trainings aktuelle Themen behandelt, die den Übersetzern in ihrem Alltag helfen.

Oft geht es dabei um Tipps & Tricks rund um den Umgang mit Translation-Memory-Systemen oder um die Übersetzungsqualität, wie Terminologie und Qualitätsmessverfahren. Zudem sind organisatorische Informationen und Prozessneuerungen häufig Agendapunkte der Veranstaltungen.

Schulungen für Übersetzer

In der kothes academy bieten wir praxisorientierte Schulungen für freiberufliche Übersetzer an.

Zu den Terminen